Marmelade "Cherry Kalamata X matali crasset" / Confiture Parisienne

€19,90

Die Avantgarde besteht darin, das Publikum so weit wie möglich zu führen und ihm gleichzeitig eine Befriedigung zu bieten, von der es keine Ahnung hatte.

Die Marmelade Cherry Kalamta von Confiture Parisienne schafft genau dies - sie vereint fleischige Bigarreau-Kirschen und rassige Kalamata Oliven aus Griechenland. Auf den ersten Blick ein Unsinn? Eher eine Offenbarung, wenn man sie probiert hat.

Das schöne Glas wurde von Matali Crasset entworfen, die das ikonische Glas mit einer zarten Abstufung versehen hat, durch diese einen Blick auf die Marmelade ermöglicht wird.

Kurz gesagt - erotisches Design, das den beispiellosen Ehebruch zwischen Olive und Kirsche in Szene setzt, Suchtgefahr garantiert!

Nettogewicht: 250 g

Zutatenliste: Kirsche, Cranberrysaft, Rohrzucker, Kalamata-Olive, Zitrone, Zitruspektin.

Über Confiture Parisienne:

Um die Pariser Tradition der Marmeladenherstellung wiederzubeleben, gründeten Nadège Gaultier und Laura Goinet 2015 Confiture Parisienne mit dem Wunsch, außergewöhnliche Konfitüren mit ebenso außergewöhnlichen Produkten zu kreieren. Nach traditionellen, handwerklichen Methoden hergestellt, ohne Zusätze oder Konservierungsstoffe, sind die Rezepturen  von Confiture Parisienne außergewöhnlich und experimentell. In kleinen Chargen in Kupferkesseln gekocht, wird jede Marmelade liebevoll zubereitet, mit einer ausgewogenen Zusammensetzung der Zutaten, die es jeder Zutat ermöglicht, ihren richtigen Platz zu finden und seinen Geschmack voll auszudrücken.